Springe direkt zum: Inhalt

In einer Halle eines Logistikunternehmens arbeiten zwei Personen an einem Computer.

Beschäftigtendatengesetz

Rechtsklarheit und Vertrauen für eine erfolgreiche digitale Transformation

Das neue Beschäftigtendatengesetz soll innovative Datennutzung mit starkem Datenschutz verbinden - für eine Digitalisierung im Betrieb, die allen zugutekommt.

Frau betrachtet Handy Bildschirm

Plattformökonomie

Plattformökonomie: Arbeitsplatz Internet

Cloudwork, Crowdwork, Gigwork – all diese Begriffe stehen für eine neue Form von Arbeit, bei der der nächste Auftrag nur einen Klick entfernt ist und die Abwicklung online verläuft.

Eine Gruppe von vier Personen

Künstliche Intelligenz

Wie verändert KI die Arbeitswelt von heute & morgen?

Wie wirkt sich Künstliche Intelligenz (KI) auf Arbeit und Beschäftigte aus? Das untersucht das von der Denkfabrik geförderte Forschungsprojekt ai:conomics.

Civic Innovation Platform

Förderrichtlinie zur Civic Innovation Platform

Die CIP-Projektförderung von bis zu 500.000 Euro unterstützt bei der Umsetzung von KI-Projekten für eine innovative gemeinwohlorientierte KI-Anwendung.

Publikationen

Unsere Schwerpunkte

  • Portraitfoto Cornelia Daheim
    Cornelia DaheimZukunftsforscherin und Unternehmerin bei Future Impacts Consulting
    "Die Herausforderung besteht darin, die Zeichen früh genug zu erkennen – durch Analyse und Monitoring. Dadurch wird eine Gesellschaft zukunftsorientierter, ohne gleich opportunistisch jeder Neuerung hinterherlaufen zu müssen."
  • Portraitfoto Lilian Tschan
    Lilian TschanStaatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
    "Vernetzung ist einer der zentralen Erfolgsfaktoren für die Aneignung und Nutzung von KI. Daher wollen wir Vernetzung und Partizipation unter den Communities, aber auch mit anderen Initiativen und der Politik und Verwaltung im Rahmen unserer Initiative Civic Coding ermöglichen."
  • Hubertus Heil Bundesminister für Arbeit und Soziales Bundesministerium für Arbeit und Soziales
    "Wir wollen dafür sorgen, dass faire Arbeit auch in der digitalen Wirtschaft möglich ist und Plattformbeschäftigte elementaren arbeits- und sozialrechtlichen Schutz genießen."
  • Porträt von Prof. Dr. Philipp Staab
    Prof. Dr. Philipp Staab Institut für Sozialwissenschaften, Humboldt- Universität zu Berlin
    "Was wir für eine demokratischere Plattformökonomie im Jahr 2040 brauchen, ist die Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in digitale und digitalisierte Märkte."