Navigation und Service

Springe direkt zu:

Springe zum Inhalt

Nachtschicht in der Denkfabrik

Wann
Dienstag, 1. Oktober 2019, 18:00 - 20:00 Uhr
Wo
Denkfabrik im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Wilhelmstrasse 49, 10117 Berlin
Teilen
Collage zum Thema Wirtschaft

Wie werden wir im Jahr 2040 wirtschaften? Wie denken wir Wirtschaftspolitik in der digitalen Arbeitsgesellschaft? Wo liegen Spielräume für eine innovative, zukunftsorientierte Wirtschaftsgestaltung? Diese Fragen standen im Zentrum der 1. Nachtschicht zum Thema Wirtschaft.

„Wir dürfen uns deutlich mehr Optimismus zutrauen, wenn es um die Zukunft unserer Arbeitsgesellschaft geht. Die Digitalisierung eröffnet zu allererst viele neue Möglichkeiten. Ich plädiere für eine realistische Zuversicht, was die Chancen der Digitalisierung für unser Land angeht. Mein Ziel ist es, die soziale Marktwirtschaft in eine faire digitale Datenökonomie zu überführen. Damit aus digitalem Wandel auch sozialer Fortschritt wird, müssen wir uns über neue Entwicklungen informieren, austauschen und diskutieren. Die Nachtschicht unserer Denkfabrik bietet dafür ein Forum“, so Bundesminister Hubertus Heil in seinem Eröffnungsstatement.

Einen Mitschnitt der gesamten Nachtschicht finden Sie zeitnah auf unserem YouTube-Kanal.

Unsere Gäste

Porträt von Monika Queisser
Dr. Monika Queisser
OECD
Porträt von Christian Odendahl
Christian Odendahl
Centre for European Reform
Porträt von Prof. Dr. Philipp Staab
Prof. Dr. Philipp Staab
Institut für Sozialwissenschaften, Humboldt- Universität zu Berlin

Unsere Moderator*innen

Porträt von Lars Gäde
Lars Gaede
Work Awesome