Navigation und Service

Nachtschicht in der Denkfabrik

Diskussion zum Schwerpunkt Geschlechter

Wann

Mittwoch, 1. April 2020, 18:00 - 20:00 Uhr

Wo

Denkfabrik im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Wilhelmstrasse 49, 10117 Berlin

Platzhalterbild

Geschlechterrollen in der digitalen (Arbeits-)welt

Schriftzug Nachtschicht

Vor einem Jahr wurde das Personenstandrecht modernisiert: Neben „männlich“ und „weiblich“ ist nun auch der Eintrag „divers“ möglich. Warum gibt es überhaupt einen geschlechtszuweisenden Eintrag im Geburtenregister, wenn doch die Grenzen zwischen den Geschlechtern verschwimmen? Zugleich scheint sich der Machtkampf zwischen den tradierten Geschlechtern zuzuspitzen: Frauen kämpfen weiterhin für „die Hälfte von allem“, während Männer um eine Neuformulierung ihrer männlichen Identität ringen. Die Digitalisierung spielt dabei eine wichtige Rolle, sie revolutioniert die Arbeitswelt - und mit ihr Geschlechterrollen wie auch traditionelle Arbeitsteilung. Ob im Zuge der Digitalisierung unsere Gesellschaft gerechter wird und was die Geschlechterfrage für die zukünftige Arbeitswelt bedeutet, wird in der sechsten Nachtschicht mit dem Schwerpunkt Geschlechter diskutiert.

nach oben