Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft
 

Newsletter

Sind Sie fit für die Arbeit mit KI?

 

Liebe*r Abonnent*in,

wie steht es um Ihre AI Literacy? Sie sind sich nicht sicher, was gemeint ist? Es geht um unsere KI-Fertigkeiten, um eine neue Kulturtechnik, die uns die kommenden Jahrhunderte begleiten wird. Sie wird unseren Umgang mit KI nicht nur erleichtern, sondern für mehr menschenzentrierte KI-Systeme sorgen.

Eine der zentralen Fragen auf dem Feld der AI Literacy ist, welche konkreten Fähigkeiten zukünftig wichtig werden. Mit unserem gerade gestarteten Projekt „AI Literacy at Work – Analyse, Entwicklung und Evaluation von AI-Systemen und AI Literacy in Arbeitskontexten“ wollen wir dazu beitragen, dass die Antworten im Sinne des Menschen sind. Ein Team der Universität Würzburg wird hierfür untersuchen, welche Aspekte über reine Bedienkompetenzen hinaus wichtig sind, wie sich Kompetenzen im Umgang mit KI messen lassen und wie eine Technologie gestaltet sein muss, damit sie die Souveränität ihrer Anwender*innen fördert. Mit Hilfe von Virtual Reality werden Modelle und Messinstrumente im Anschluss an praktische Anwendungen aus drei Pilotbetrieben getestet.

Können KI-Anwendungen dichten?

In einem ganz anderen Sinn spielte „AI Literacy“ auch bei unserer Civic Innovation Platform eine Rolle: Für die Preisverleihung im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Gemeinsam wird es KI“ hat eine KI-Anwendung auf Basis von Gedichten der Poetry Slammerin Pauline Füg zwei Texte generiert. Erkennen Sie, wer welches Gedicht geschrieben hat?

Wir wünschen eine informative und inspirierende Lektüre!


Das Team der Denkfabrik

 
item
 

KI-Observatorium

AI Literacy: Welche Kompetenzen erfordert der Umgang mit KI?

 

Ein neues Forschungsprojekt erarbeitet Erkenntnisse, wie wir KI-Technologien in der Arbeitswelt selbstbestimmt einsetzen können.

 

Civic Innovation Platform

Bot or Not: KI und Lyric? Passt das zusammen?

 

Können KI-Anwendungen dichten? Dieser Frage sind wir auf der 2. Preisverleihung unseres Ideenwettbewerbs „Gemeinsam wird es KI“ nachgegangen.

 

KI-Observatorium

ExamAI: Wie lässt sich KI kontrollieren?

 

In unserem Forschungsprojekt „ExamAI“ haben wir Verfahren entwickelt, mit denen sich Sicherheit und Fairness von KI-Anwendungen testen und zertifizieren lassen.

 

KI-Observatorium

Den KI-getriebenen Wandel der Arbeit gestalten

 

Auf der AI-WIPS-Konferenz der OECD wurden die Auswirkungen von KI auf Arbeitswelt und Gesellschaft international diskutiert.

 

Denkfabrik

Auto-Industrie im Wandel: Neue Fähigkeiten benötigt

 

Welche Kompetenzen Beschäftigte in der Auto-Industrie künftig brauchen, hat ein Deep Dive im Auftrag des BMAS untersucht.