Navigation und Service

Collage zum Thema Deutsche EU-Ratspräsidentschaft

4 Artikel für

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft

Am 1. Juli 2020 übernimmt Deutschland turnusgemäß für sechs Monate die Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union (EU).

weiterlesen

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft

Am 1. Juli 2020 übernimmt Deutschland turnusgemäß für sechs Monate die Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union (EU).

Zusammen mit den europäischen Partnerinnen und Partnern will sich Deutschland in den kommenden Wochen und Monaten engagieren das Covid-19-Virus einzudämmen, die europäische Wirtschaft wiederaufzubauen und den sozialen Zusammenhalt in Europa zu stärken. Die Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft des BMAS setzen sich beständig dafür ein, dass technologischer Wandel mit sozialem Fortschritt einhergeht.

Denn die digitale Transformation birgt neben vielen Vorteilen auch enorme Herausforderungen: Viele Arbeitnehmer*innen fürchten, dass KI und Roboter ihnen in Zukunft die Arbeit wegnehmen, in digitalen Geschäftsmodellen wie Plattformen arbeiten Menschen aktuell häufig ohne soziale Absicherung. Gleichzeitig wird ein (Wieder)eintritt in den Arbeitsmarkt ohne ausreichende Digitalkompetenz immer schwieriger. Unter dem Titel Neue Arbeitswelt – Menschliche Arbeitswelt greift das BMAS diese Themen im Rahmen der Ratspräsidentschaft auf.

nach oben