Navigation und Service

Civic Innovation Platform

Der Ideenwettbewerb "Gemeinsam wird es KI"

Beim Ideenwettbewerb prämiert die Civic Innovation Platform partnerschaftlich entwickelte Projektideen. Was sind die Voraussetzungen für eine Teilnahme und wer kann sich bewerben?

Mit der Civic Innovation Platform möchte die Denkfabrik gemeinwohlorientierte KI-Anwendungen fördern, indem sie Akteur*innen aus verschiedenen Bereichen und Branchen sinnvoll miteinander vernetzt und ihnen die Zusammenarbeit ermöglicht. Der Ideenwettbewerb „Gemeinsam wird es KI“ richtet sich daher an eine Vielzahl von Personen. Dazu gehören Entwickler*innen aus Start-ups genauso wie Vertreter*innen von Kommunen, KMU, oder Verwaltung.  Auch Teilnehmer*innen aus Gewerkschaften, gesellschaftspolitischen Organisationen und Verbänden sowie Privatpersonen sind herzlich willkommen.

Die Ideen können unterschiedliche Ausgangspunkte haben: Die Frage, wie KI-basierte Lösungen dabei helfen können, bestehende gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen, ist genauso denkbar wie die entgegengesetzte Perspektive: Für welche gesellschaftlichen Themen können bereits bestehende Lösungen sinnvoll eingesetzt werden? Oder: Wie können bestehende Datenpools helfen, Prozesse völlig neu zu organisieren?

Um die Maßstäbe des Ideenwettbewerbs zu erfüllen, müssen die Projektideen stets einen klaren Bezug zu den Themen des BMAS aufweisen. Dieser Bezug sowie eine sektorübergreifende Projektpartnerschaft (beispielsweise aus einer Kommune mit einem Start-up), sind die Grundvoraussetzungen für eine Teilnahme am Wettbewerb. Pro Runde werden maximal 15 Projektideen mit einem Betrag von jeweils bis zu 20.000 Euro prämiert.

Zusätzlich erhalten die Preisträger*innen mit Workshops und Empfehlungen für die Ausarbeitung ihrer Idee zu einem tragfähigen Konzept auch ideelle Unterstützung. Mit diesem Angebot schließt der Ideenwettbewerb eine Lücke in der bestehenden Förderlandschaft.

Hier erfahren Sie mehr über den Ideenwettbewerb

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen:

nach oben