Navigation und Service

Feedback

Die Denkfabrik im neuen Look – Ihr Feedback!

Ein Frau sitzt hinter einem Laptop, auf dem die Startseite der Denkfabrik-Website zu sehen ist.

Vor fast genau einem Jahr fiel auf unserer Auftaktveranstaltung der Startschuss für die Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft. Seitdem nutzen wir auch unsere Website als digitale Schnittstelle, die dokumentiert, woran wir arbeiten und mit welchen Themen wir uns beschäftigen.

Der 1. Geburtstag ist ein guter Zeitpunkt, um kritisch zu hinterfragen, wo wir nutzerfreundlicher und digitaler werden können, um unsere Themen besser zugänglich zu machen.

Ihr Feedback zur Website

Wir möchten Sie als Nutzer*in gerne in die Weiterentwicklung unseres Angebots einbeziehen. Haben Sie Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge? Was würden Sie sich wünschen, was finden Sie richtig gut? Schicken Sie Ihr Feedback gerne an

Was haben wir bisher angepasst?

Die Schriftarten und -größen wurden für die Nutzung auf digitalen Geräten optimiert, sodass Artikel und Themenseiten übersichtlicher dargestellt werden. Um einen anderen, visuellen Zugang zu den jeweiligen Schwerpunkten zu ermöglichen, wurden sie um komplexe Collagen ergänzt. Der neue Aufbau der Seiten erleichtert die Orientierung und spiegelt die höhere Inhaltsdichte wider.

Auf unserer Startseite finden Sie neben den aktuellen Themenschwerpunkten unter anderem auch eine Übersicht kommender Veranstaltungen rund um die Denkfabrik.

Über das Menü können Sie auf jeder Seite zu Übersichtsseiten und Artikeln navigieren und haben Zugriff auf unsere Social Media-Kanäle, die Anmeldung zum Newsletter und unsere neue Publikationsseite mit aktuellen Beiträgen und Studien der Denkfabrik.

Nachberichte und Ankündigungen kommender Veranstaltungen unserer neuen Nachtschicht-Reihe sowie die Möglichkeit, sich dazu anzumelden, finden Sie hier.

Natürlich wird die Website weiter wachsen: In den kommenden Wochen werden wir Inhalte ergänzen und unsere Seite kontinuierlich verbessern, damit Sie noch leichter in unsere Arbeit und Themen eintauchen können.

nach oben