Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft
 

Newsletter

Endlich wieder live!

 

Liebe*r Abonnent*in,

auf diesen Moment haben wir zwei Jahre gewartet: Nach dem pandemiebedingten Rückzug in den virtuellen Raum findet die re:publica 2022 endlich wieder als Live-Veranstaltung statt! Vom 8. bis 10. Juni trifft sich die digital interessierte Community in und um die Arena Berlin – und auch wir sind mit Sessions und Workshops dabei! Am 8. Juni wird Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit dem Publikum darüber diskutieren, wie sich die beiden Herausforderungen unserer Zeit – Digitalisierung und Klimawandel – sozial gestalten lassen. Weiter geht es am 9. Juni mit einem Workshop zu AI Literacy: Welche Fähigkeiten sollten Menschen künftig besitzen, um KI-Systeme am Arbeitsplatz sinnvoll zu nutzen? Und wie wirkt sich die Gestaltung dieser KI-basierten „Teammitglieder“ auf Akzeptanz und Zufriedenheit bei den Mitarbeitenden aus?  

Das Thema Künstliche Intelligenz steht auch am 10. Juni im Fokus: Lilian Tschan, unsere Digitalisierungs-Staatssekretärin, diskutiert mit Expert*innen darüber, wie der Einsatz von KI zu einer modernen und bürger*innenfreundlichen Verwaltung beitragen kann. Für alle digitalen Weltverbesser*innen: Lernen Sie in unserem Workshop „Speed date your idea“ am 10. Juni Gleichgesinnte kennen, die die Gesellschaft mit KI voranbringen wollen!

Mehr zu den einzelnen Sessions erfahren Sie im offiziellen Programm.

Wir sind an allen drei Tagen auf der re:publica und würden uns sehr freuen, Sie persönlich zu treffen und ganz analog über die digitale Zukunft zu diskutieren!

Das Team der Denkfabrik

 
item
 

Denkfabrik

Die re:publica 22 – wir sind dabei!

 

2022 bieten wir vier Sessions über die Bedeutung von Digitalisierung und KI. Diskutieren Sie mit!

 

KI-Observatorium

Wie führen Unternehmen KI erfolgreich ein?

 

Das Projekt KI-ULTRA begleitet 30 Unternehmen bei der Implementierung von KI-Lösungen. Lesen Sie hier die ersten Praxisberichte.